• Digitaler Wandel,  Digitalisierung,  Gesellschaft

    Sondierungsergebnisse – „Digitales und moderner Staat“

    Sondierungsergebnisse Vorab: Die vorliegenden Sondierungsergebnisse lassen sich aus den verschiedensten Perspektiven vollkommen unterschiedlich bewerten. Aber: Es ist nur ein Sondierungspapier. Nun wird es darauf ankommen, die teilweise  noch sehr vagen Punkte in den Koalitionsverhandlungen zu detaillieren. Anhand der dann konkreten Punkte lässt sich bewerten, welche Partei sich wie gut oder weniger gut in das Papier hat einbringen können. Zudem werden die die im Sondierungspapier noch sehr oft enthaltenen Floskeln und Weichspüler konkret. Auch erst dann wird man konkreter beurteilen können, ob die verhandelten Ergebnisse geeignet sind, die „umfassende Erneuerung unseres Landes“ auch entsprechend mit Leben zu erfüllen. Insofern wird  die nachfolgende „Bewertung“ bei einigen Punkten ähnlich vage sein. Da in…

  • Digitaler Wandel,  Digitalisierung,  Gesellschaft

    Wanted: Digitalministerium

    In einem Beitrag der FAZ – zum Artikel –  forderte kürzlich der SAP-Chef „Deutschland braucht ein Digitalministerium“.  Schaut man den Artikel hinein wird natürlich schnell deutlich welch Geistes Kind diese Forderung ist. Da wird von „weniger ängstlich“ bei der Bereitstellung persönlich(st)er Daten gesprochen, „Datensilos“ aufbrechen“ und natürlich auch von „neuen Geschäftsmodellen“. Das ist an sich erst einmal nicht verwerflich, wenn ein Vertreter der Wirtschaft diese Forderung aufstellt.  In einem Punkt muss man, auch aus ganz anderen Perspektiven als nur der der Wirtschaft, allerdings vorbehaltlos zustimmen: Die Prozesse sind zu langsam und zu unambitioniert. Allerdings sind „Prozesse“ nun ein kleiner (operationalisierbarer) Teil des zugrunde liegenden strukturellen Problems, welches sich in den letzten…